Krippengruppe

Die Krippengruppe in unserer Einrichtung hat den Namen Sternschnuppe. Sie bietet Platz für insgesamt 12 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Eintritt in den Kindergarten.
Die Kinder in der Sternschnuppengruppe werden betreut von drei Krippenfachkräften und einer zusätzlichen pädagogischen Kraft am Nachmittag. Der Gruppenraum der Krippe, das Bad und der Schlafraum befinden sich im Erdgeschoss unseres Hauses. Als weitere Räume stehen den Kindern auch das Bällebad, der Turnraum, der Musikraum, der Werkraum und ein krippeneigener Garten zur Verfügung.

Die Eingewöhnungszeit ist eine ganz besonders wertvolle Zeit für Kind, Personal und Eltern. Zum Wohlfühlen brauchen die Kinder vertraute Personen und vor allem Zeit.

Unsere Eingewöhnungszeit ist angelehnt an das "Berlinder Modell" und läuft wie folgend beschrieben ab:

  • Erstgespräch: Austausch zwischen Eltern und Team
  • Grundphase: 3 Tage in der Krippengruppe mit Mama / Papa für ca. 1 Stunde
  • Stabilisierungsphase: Elternanwesenheit nimmt stetig ab, Personal der Gruppe übernimmt immer mehr Aufgaben (wickeln, füttern,...)
  • Abschlussgespräch: Reflexion der Eingewöhnung